News

Brunel – Act of Leadership

Mit dem Brunel Leadership Development Program bereitet Brunel seine Führungskräfte auf die Zuk...

Mit dem Brunel Leadership Development Program bereitet Brunel seine Führungskräfte auf die Zukunft vor. Die Strategie von Brunel wurde zugespitzt: und diese Neuerung macht eine andere Form der Führung erforderlich. Das Programm ist ein Act of Leadership: es geht also nicht ums Reden, sondern um Taten. Jeroen Kerkhof, Global HR Leader von Brunel, erzählt mehr darüber.

Agiles Arbeiten und Lernagilität – eine himmlische Verbindung?

Agiles Arbeiten, eine agile Mentalität und lernagile Mitarbeiter. Der Term Agility ist mittlerweile...

Agiles Arbeiten, eine agile Mentalität und lernagile Mitarbeiter. Der Term Agility ist mittlerweile allgemein bekannt und schon längst kein Modebegriff mehr. Immer mehr Unternehmen richten ihre Arbeitsabläufe agil ein. Braucht man dafür lernagile Mitarbeiter oder ist das Unsinn?

Interview mit Josanne Verdonk, CHRO GrandVision über Lernagilität

Josanne Verdonk, CHRO von GrandVision, war eine der RednerInnen bei dem Lernagilitätsseminar 2018. ...

Josanne Verdonk, CHRO von GrandVision, war eine der RednerInnen bei dem Lernagilitätsseminar 2018. In diesem Interview erklärt sie, wie und warum die Lernagilität eine bedeutende Rolle in einer internationalen Belegschaft spielt und welche Auswirkungen auf die Mitarbeiter man ein Jahr nach Einführung des Konzeptes feststellen kann.  

GO Change

Veränderung und Entwicklung sind fest miteinander verbunden. Drei neue HFMtalentindex-Produkte helf...

Veränderung und Entwicklung sind fest miteinander verbunden. Drei neue HFMtalentindex-Produkte helfen, Entwicklung und Umgang mit Veränderung im Blickfeld zu behalten und über die Zukunft der Arbeit nachzudenken: Lernagilität GO, FutureMe und Workshop GO Change!

Eine hohe Lernagilität führt zu einer starken Leistung

Interview Jonne-mei Beetz, Product Owner of Engaging Future Talent, Eneco-Konzern ...

Interview Jonne-mei Beetz, Product Owner of Engaging Future Talent, Eneco-Konzern

Kolumne: Warum Lernagilität zur Steigerung der Leistung beiträgt

Kolumne Jair Shankar: Warum Lernagilität zur Steigerung der Leistung beiträgt. Es ist das Jahr der...

Kolumne Jair Shankar: Warum Lernagilität zur Steigerung der Leistung beiträgt. Es ist das Jahr der Forschung, in dem interessante Ideen und Erkenntnisse mit allen geteilt werden sollen! Ich habe bereits zahlreiche Forschungsstudien für Kunden durchgeführt und fand, dass es an der Zeit sei, die Informationen und Erkenntnisse, die wir bei HFMtalentindex im Laufe dieser Forschungsaufträge erlangt haben, mit der HR-Gemeinschaft zu teilen.

5 ausschlaggebende Eigenschaften, die alle Ihre Mitarbeiter haben sollten: Lernagilität

Wissen Sie, wie Ihre Organisation in fünf Jahren aussieht? Anders gesagt: Sind Ihre Mitarbeiter in ...

Wissen Sie, wie Ihre Organisation in fünf Jahren aussieht? Anders gesagt: Sind Ihre Mitarbeiter in der Lage, in einer neuen Situation schnell neue effektive Verhaltensmuster zu entwickeln? Diese Fähigkeit heißt Lernagilität, und diese ist messbar.

Warum Sie Lernagilität in Ihre Auswahlbewertung mit einbeziehen müssen

Der richtige Bewerber für den richtigen Job. Das ist es, was alle Unternehmen wollen. Eigentlich ni...

Der richtige Bewerber für den richtigen Job. Das ist es, was alle Unternehmen wollen. Eigentlich nicht nur den richtigen Bewerber, sondern sogar den bestmöglichen Bewerber. Der beste Bewerber ist immer öfter derjenige Kandidat, der die aktuellen Arbeiten effektiv erledigt und sich mühelos an Veränderungen anpasst, die sich in Ihrem Unternehmen vollziehen. Die Messung der Lernagilität hilft Ihnen dabei.

Lernagilität als Strategiebeschleuniger

Jonne-mei Beetz, Beraterin für das Management Development bei der Eneco Gruppe, stieß bei ihrer Su...

Jonne-mei Beetz, Beraterin für das Management Development bei der Eneco Gruppe, stieß bei ihrer Suche nach einer Lösung auf den Begriff „Lernagilität“. Damit wird definiert, ob jemand in der Lage ist, sich in kurzer Zeit die Kenntnisse anzueignen, die in einer neuen Situation erforderlich sind. Beetz: „Das Konzept stammt schon aus den 90er-Jahren, ist allerdings heutzutage relevanter als je zuvor. Entwicklungen im Markt vollziehen sich mit rasanter Geschwindigkeit und es ist oft nicht mehr ausreichend, sich daran zu orientieren, was die Leute in der Vergangenheit geleistet haben.

Neu: HFMtalentindex jetzt auch auf Spanisch, Portugiesisch und Chinesisch!

Der HFMtalentindex stand bereits in niederländischer, englischer, deutscher und französischer Spra...

Der HFMtalentindex stand bereits in niederländischer, englischer, deutscher und französischer Sprache zur Verfügung. Für Organisationen, die viel auf internationaler Ebene tätig sind, ist es praktisch, wenn sie auf einfache Weise die Sprache ändern können. Arbeitssprache ist oft Englisch, aber viele bevorzugen es, in ihrer eigenen Sprache Tests ablegen und Berichte lesen zu können.

HFMtalentindex holt mehr Ertrag aus Talent heraus für: