• Wissen, was Menschen erfolgreich macht
  • Analyse von Erfolgsfaktoren
  • Höhere Erfolgsquote
  • Weniger Fluktuation

Ziel: nicht schätzen, sondern wissen, was den Erfolg bestimmt

HFMtalentindex untersucht mit fortschrittlichen statistischen Techniken, welche Qualitäten den tatsächlichen Unterschied machen zwischen einem Mitarbeiter, der hervorragende Leistungen erbringt, und einem durchschnittlichen Mitarbeiter. Auf diese Weise wissen Sie genau, worauf Sie bei der Auswahl und Entwicklung Ihrer Mitarbeiter achten müssen. Sie schätzen nicht, welche Qualitäten erforderlich sind, Sie wissen es genau.

Funktionsweise: Analyse Ihrer Spitzenreiter

In einer Studie werden Persönlichkeit, Kompetenzen, Motivationen und kognitive Kapazitäten Ihrer besten Mitarbeiter mit den Eigenschaften derjenigen verglichen, die weniger gute Leistungen erbringen. Die Methode funktioniert bereits bei Gruppen von ungefähr 50 Mitarbeitern und ist hervorragend geeignet an Arbeitsplätzen, an denen viele Mitarbeiter dieselbe Arbeit verrichten, wie in Callcentern, Verkaufsabteilungen, bei Arbeitsvermittlungen und großen (gewerblichen) Dienstleistungsanbietern.

Ergebnis: niedrigere Kosten, höhere Erfolgsquote, weniger Fluktuation

Da Sie Menschen aufgrund von Qualitäten auswählen, die nachweislich positive Auswirkungen auf das Ergebnis haben, bekommen Sie Mitarbeiter, die bessere Leistungen erbringen. Mitarbeiter, die rascher eingearbeitet sind, weniger oft ausfallen und höhere Umsätze erwirtschaften.